FAQ

Auf welcher Plattform wird auralis installiert?

auralis bekommen Sie als bereits fertige Software-Appliance im ISO-Format, die Sie einfach per Mausklick in Ihre VMware- oder HyperV-Umgebung importieren und installieren können. Auch einer Installation auf einem physikalischen Server steht nichts im Wege.

Wie viele Benutzer und mobile Geräte können in auralis integriert werden?

Grundsätzlich bestimmt Ihre erworbene Lizenz die Anzahl der Benutzer, denn bei auralis lizenzieren Sie nach Anzahl der Benutzer und nicht wie bei anderen Lösungen nach Anzahl der Geräte. Somit können Benutzer auch mit mehreren Geräten ohne Mehrkosten an auralis angebunden werden.

Welche Endgeräte werden unterstützt?

auralis unterstütz Apple iOS & Samsung KNOX Android Smartphones und Tablets, sowie Windows Phones.

Wie wird auralis in meine bestehende Firewall- bzw. DMZ-Infrastruktur eingebunden?

Von den mobilen Geräten aus dem Internet benötigen Sie Verbindungen über HTTP und HTTPS (Port 80/TCP, 443/TCP und 8443/TCP) auf die auralis-Appliance. Der Zugriff auf das webbasierte Administrationsinterface erfolgt via HTTPS Port 8443/TCP. Für die Anbindung an Ihr Exchange muss HTTPS (443/TCP) zu ihrem MS-Exchange Server freigeschalten werden. Zudem werden NTP (123/UDP) und DNS (53/UDP) auf interne oder externe Zeit- und DNS-Server benötigt. Notifizierung werden über einen internen Mail Relay oder MS-Exchange Server via SMTP (25/tcp) übermittelt. Weitere Hinweise dazu finden Sie im Handbuch.

Ich habe auralis 30 Tage lang getestet und möchte es nun kaufen. Kann ich die bestehende Testinstallation einfach weiterverwenden?

Mit dem Erwerb der passenden Anzahl an Lizenzen bekommen Sie einen Lizenzschlüssel, den Sie bequem über die Administrationsoberfläche importieren. Die bereits integrierten Geräte funktionieren dann einfach weiter und alle während der Testphase vorgenommenen Einstellungen bleiben selbstverständlich erhalten.

Was ist alles in der Software Wartung enthalten?

In der Software Wartung erhalten Sie innerhalb der Laufzeit alle Updates und Bug Fixes. Die auralis appliance, soweit konfiguriert, weist Sie nach Erscheinen per E-Mail auf neue Updates hin. Ebenfalls enthalten ist ein E-Mail Support. Sind Sie auf schnelle Reaktionszeiten angewiesen, empfehlen wir die Buchung eines unserer Support Pakete.

In welchem Zeitraum erscheinen neue Updates?

Wir entwickeln auralis stets weiter und veröffentlichen zwei Versionen pro Jahr. Wir achten sehr stark auf Kundenanforderungen, welche stets Einfluss auf unsere Roadmap haben. Scheuen Sie Sich nicht, uns Ihre Ideen und Anforderungen über das Kontaktformular zu senden.

Wie lange werden auralis Versionen supported?

Abgesehen von kleinen Bug fixes (Beispielsweise 2.0.5) behandeln wir Updates ( 2.0 > 2.1 > 2.2 ) stets gleich. Um einen guten und schnellen Support leisten zu können, Supporten wir immer N-1 Versionen. Beispiel: Mit erscheinen der Version 2.2 Supporten wir diese und 2.1 und auralis 2.0 fällt aus dem Support. Mit erscheinen der Version 2.3 fällt 2.1 aus dem Support usw. Sie haben also immer ca. 1 Jahr Zeit, wenn Sie mal nicht sofort updaten wollen.

Sie haben weitere Fragen?